Ihr morgendliches Erwachen wird durch die süße Melodie des immerwährenden Zwitscherns der verschiedenen Vogelarten verschönt, die mittlerweile im Garten des Anwesens ihre dauerhafte Heimat gefunden haben.

Die Räumlichkeiten wurden mit Sorgfalt und mit besonderer Liebe zum Details eingerichtet, wobei das Holz, das für die Realisierung des Innenraums ausgewählt und verwendet wurde, aus dem Abriss alter Bergscheunen gewonnen wurde. Der Duft, der von der verwendeten Holzart ausgeht, ist etwas Unvergessliches.

Die beiden Doppelzimmer „Al Nì“ und „La Caneva“ sind sehr hell, weshalb sie sehr gastfreundlich und komfortabel sind. Beide verfügen jeweils über einen eigenen Eingang, orthopädische Matratzen, einen LCD Flachbildschirm-Fernseher, kostenloses WIFI, einen Safe, sowie über ein privates Badezimmer mit allem Komfort, wie einer King-size-Dusche, Handtüchern, Körperpflegeprodukten und einem Haartrockner.

Die romantische Atmosphäre macht diese Zimmer zu einem idealen Platz im Paradies um dort unvergessliche Momente zu verbringen.

Al Nì

La Caneva